Finanzbuchhaltung

Finanzbuchhaltung

Finanzbuchhaltung

Die neuen „Grundsätze ordnungsgemäßer Datenverarbeitung“ (GoBD) sind auch für Sie eine Herausforderung, selbst wenn ein Steuerberater die Buchhaltung im Griff hat. Sie haben vieles zu beachten – und wir unterstützen Sie dabei, etwa bei der notwendigen Verfahrensdokumentation. Sie haben die Wahl zwischen einem Basis-, Standard- und Premiumpaket. Zum Beispiel machen wir bei der Variante „Standard“ schon im Herbst eine Besprechung, um alle nötigen Schritte zu planen. Ein weiterer Pluspunkt: Wir bieten unseren Mandanten Lösungen, die genau auf ihre Anforderungen zugeschnitten sind.

 

Stichwort Rechnungswesen: Unser Service umfasst alle wesentlichen Bereiche. Dazu zählt:

  • Wir prüfen alle eingereichten Belege, ob sie den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Das geschieht auch bei den elektronischen Belegen, deren korrekte Signatur zu kontrollieren ist.
  • Wir buchen alle Geschäftsvorfälle (Belege, Kontoauszüge, Kasse usw.), wobei wir auch die Anlagegüter berücksichtigen. Die zugrunde liegenden Sachverhalte werden auf Plausibilität und Korrektheit geprüft; bei gesetzlichen Änderungen sind wir immer auf dem Laufenden und denken für Sie mit.

Noch mehr Einzelheiten zu unserer Arbeit im Bereich der Finanzbuchhaltung finden Sie unter dem Link „Finanzbuchhaltung im Detail“

Unternehmen Online
Zusätzlich bieten wir Ihnen die digitale Version der Buchhaltung in Form des „Unternehmen Online“.
„Unternehmen online“, eine Software der Nürnberger DATEV, enthält Anwendungen für die optimale Zusammenarbeit zwischen Steuerkanzlei und Ihrem Unternehmen. Die einfache Handhabung, der zeitgemäße Umgang mit Ihrer Buchhaltung und die Erleichterung von Arbeitsabläufen im steuerlichen Bereich schaffen neue Freiräume  für die Konzentration auf Ihr Kerngeschäft.
Sie übermitteln Ihre Daten und Belege elektronisch, was vor- und nachbereitende Tätigkeiten optimiert und eine zügige Erstellung Ihrer Buchführung ermöglicht. Mit den jeweils aktuellsten Buchführungsergebnissen unterstützen wir Sie bei der Steuerung Ihres Unternehmens. Die Nutzung von „Unternehmen online“ trägt den aktuellen Anforderungen der Finanzbehörden Rechnung, welche sich zunehmend in Richtung Digitalisierung bewegen. Sämtliche Anwendungen werden über das Internet genutzt. Hierbei sichert DATEV mIDentity den Zugriff auf das Programm ab.
Selbstverständlich unterstützen wir Sie bei der Einrichtung der Software und beraten Sie zum Funktionsumfang, der optimal zu Ihrer Buchführung passt.
Über den Grad der Arbeitsteilung zwischen unserer Kanzlei und Ihrem Unternehmen entscheiden Sie selbst.
 

Dieses Angebot analysiert, u.a. durch Cookies. Ihre Nutzung zwecks Reichweitenmessung sowie Optimierung der Inhalte. Cookies erleichtern außerdem die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit – jeder Zeit - widerrufbar, einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Unter unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie mehr Informationen. Den Trackingeinstellungen, können über den Button "Ablehnen" widersprochen und somit deaktiviert werden.